Bei Ihrem Zahnarzt in Frechen:
Implantologie für mehr Biss im Leben!

Bei Ihren Kindern mag die kleine Zahnlücke vielleicht niedlich wirken.

Doch bei Erwachsenen heißt Zahnverlust vor allem eines: Verzicht. Wir können nicht mehr das Lächeln zeigen, das uns ausmacht. Wir können nicht mehr das essen, was wir möchten. Und wir können nicht mehr so unbefangen leben, wie wir es gewohnt sind. Mit festen Zähnen und festsitzendem Zahnersatz schließen wir die Lücke und sorgen dafür, dass Ihr Leben wieder mehr Biss hat!

Das sind die Vorteile von Zahnimplantaten:

  • Zahnimplantate beugen Knochenabbau vor
  • Künstliche Zahnwurzeln ersetzen Zähne nah am Vorbild der Natur
  • Kosten für Zahnimplantate sind dank genauer Planung gut abzuschätzen
  • Zahnimplantate setzen wir schonend und sicher ein
  • Qualität von ausgewählten Zahnimplantat-Herstellern

Jetzt über Zahnimplantate informieren!

Melden Sie sich in unserer Praxis wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir Zahnimplantate setzen.

Jetzt informieren: 02234 9999911
Modell eines Zahnimplantats beim Zahnarzt in Frechen.

Das Zahnimplantat: Damit Zahnverlust nicht auf Kosten Ihrer Gesundheit geht!

Sie haben sicher schon einmal Bauklötze mit Ihren Kindern zusammengesteckt. Es gibt viele verschiedene Steine, in allen möglichen Farben und sie passen immer zusammen. Die Implantologie bietet genauso viele Möglichkeiten für Ihre Zähne. Es gibt für nahezu jeden Patienten eine individuelle Lösung. Wir müssen nur die richtige für Ihre Gesundheit finden – und beides zusammenfügen!

In unserer Praxis verwenden wir übrigens ausschließlich Zahnimplantate aus Titan. Das Material ist besonders biokompatibel und daher auch für Allergiker bestens geeignet!

Mehr erfahren

Zahnimplantate sind der natürlichste Zahnersatz

Ein Zahnimplantat ist eine kleine Schraube, die wir in Ihren Kieferknochen einsetzen. Exakt an die Stelle, wo vorher der natürliche Zahn seinen Platz hatte. Das Implantat selbst wird später nicht zu sehen sein. Es bildet eine stabile Basis für den sichtbaren Zahnersatz in Form von Kronen, Brücken und Prothesen, den wir nach dem Eingriff mit Ihrem Implantat verbinden.

Das Zahnimplantat besteht in der Regel aus drei Teilen:

  • Implantat-Körper:
    Die kleine Schraube, die wir schonend in Ihren Kieferknochen einsetzen.
  • Implantat-Aufbau:
    Das Verbindungsstück zwischen Zahnimplantat und Zahnersatz.
  • Implantat-Krone:
    Der sichtbare Teil des Zahnersatzes, der sich nicht von den natürlichen Zähnen unterscheidet.

Möglichkeiten mit Zahnimplantaten

Zahnimplantate setzen wir bei großen und kleinen Zahnlücken ein. Selbst einen zahnlosen Kiefer können wir ohne Probleme mit einer vollständigen Gebissreihe versorgen.

Einzelne Zahnlücke

Fehlt Ihnen nur ein Zahn, ist ein Einzelzahnimplantat eine gute Lösung. Die künstliche Zahnwurzel mit einem ästhetischen Zahnersatz schließt die Lücke im Gebiss, so dass niemand einen Unterschied zu den echten Zähnen bemerkt.

Mehrere fehlende Zähne

Bei einer größeren Zahnlücke ist eine implantatgetragene Brücke eine gute Entscheidung. Verschraubte oder feste Lösung: Gemeinsam besprechen wir die beste Möglichkeit für den Lückenschluss mit Zahnimplantaten.

Zahnloser Ober- oder Unterkiefer

Mit mindestens vier Zahnimplantaten versorgen wir sogar einen komplett zahnlosen Ober- und Unterkiefer wieder mit festen Zähnen. Je nach Knochenstruktur können mehr Implantate nötig sein!

Haben Sie Fragen zu den Kosten für Zahnimplantate?
Die Kosten für Zahnimplantate variieren je nach Behandlungsumfang und Anzahl der Implantate. Wir erklären Ihnen gerne, mit welchen Kosten Sie ungefähr rechnen sollten

Rufen Sie uns einfach an: 02234 9999911
Digitale Röntgenaufnahmen in der der Zahnarztpraxis Grube Carl in Frechen.

Ihr Implantat navigiert unseren Zahnarzt ans Ziel

Die beste Stelle für Ihr Zahnimplantat kennen wir schon viele Wochen vor dem eigentlichen Eingriff. Bei der Implantation selbst führen uns dann nur noch Schablonen an die vorher festgelegten Positionen im Kieferknochen. Dieses Vorgehen nennt man “Navigierte Implantologie”.

Das sind die Vorteile der Navigierten Implantologie:

  • Millimetergenaues Setzen der Zahnimplantate!
  • Kürzere Behandlungszeit dank besonders schonendem Vorgehen!
  • Schnelle Wundheilung durch kleines Operationsfeld!
  • Auch bei wenig Knochensubstanz sind Implantate möglich!
  • Schnellere Versorgung mit Zahnersatz als bei konventioneller Therapie!
Mehr erfahren

Virtuelle Reise durch den Kieferknochen mit dem DVT

Voraussetzung für die Navigierte Implantologie ist eine genaue Diagnose, auf die wir uns verlassen können. Der eine Patient hat viel Knochensubstanz, der andere etwas weniger. Auf den hochauflösenden 3D-Röntgenaufnahmen des Digitalen Volumentomographen (DVT) erkennen wir solche Details ganz genau und können die Behandlung exakt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Für die Aufnahmen überweisen wir Sie an eine Partnerpraxis, die nur 15 Minuten von uns entfernt liegt. Anschließend führen wir die Behandlung bei uns fort. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern!

“Wir arbeiten sehr gerne mit dem Digitalen Volumentomographen, weil wir von den Vorteilen überzeugt sind: Die Strahlenbelastung ist geringer als bei herkömmlichen Röntgengeräten, die Aufnahmezeit ist kürzer und die Bilder sind direkt verfügbar.”
– Dr. Stefan Lipphaus

Vergrößerung von Knochensubstanz zur Vorbereitung von Zahnimplantaten in der Zahnarztpraxis Grube Carl in Frechen.

Mit einem Knochenaufbau für Implantate schaffen wir eine stabile Basis

Fehlender Knochen ist nicht das Ende für Ihren Traum von festen Zähnen. Wenn Ihnen Knochensubstanz für Ihr Zahnimplantat fehlt – helfen wir eben etwas nach!

Gründe für zu wenig Knochensubstanz können sein:

  • Starkes Rauchen
  • Eine unbehandelte Parodontitis
  • Jahrelanges Tragen einer Vollprothese
  • Nicht geschlossene Zahnlücken
  • Stoffwechselstörungen

Für den Knochenaufbau verwenden wir in der Regel körpereigenes Knochenersatzmaterial, da es in den meisten Fällen sehr gut angenommen wird und es zu keinen Abstoßreaktionen kommt.

Mehr erfahren

Knochenaufbau für Implantate: Das sind die Möglichkeiten

Ein Knochenaufbau muss heute nicht mehr mehrere Monate dauern. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es sogar möglich, den Knochen während der Implantation zu verstärken. Damit Sie wissen, wovon wir reden – das hier sind die Methoden für den Knochenaufbau.

  • Interner Sinuslift
    Mit Knochenersatzmaterial stärken wir die Kieferknochen während des Eingriffs, so dass er Ihre Zahnimplantate sicher tragen kann.
  • Externer Sinuslift
    Diese Methode findet vor dem eigentlichen Eingriff statt und kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn größere Bereiche mit Knochenersatzmaterial verstärkt werden müssen.

Weitere Fragen zum Thema “Knochenaufbau für Implantate” beantworten wir Ihnen gerne in unserer Praxis!

Wir finden immer eine Lösung!
Melden Sie sich in unserer Praxis und erfahren Sie mehr zu den Möglichkeiten mit Zahnimplantaten.

Jetzt Termin vereinbaren: 02234 9999911
Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch
23.03.2020 15:34 Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch

Liebe Patienten,

aufgrund der aktuellen Lage möchten wir Ihnen die größtmögliche Sicherheit bieten.

Wir fordern Sie daher höflich auf, Terminvereinbarungen ausschließlich telefonisch vorzunehmen. Bitte kommen Sie zur Terminvereinbarung nicht persönlich vorbei.

Zum Termin treten Sie ausschließlich mit dem Praxispersonal in Kontakt. Unsere Prophylaxemaßnahmen werden bis auf Weiteres nicht durchgeführt.

Zurzeit haben wir geänderte Öffnungszeiten, die wie folgt lauten:

Montag und Dienstag von 08.00 – 12.30 Uhr und von 13.30. – 17.30 Uhr

Mittwoch von 08.00 – 12.30 Uhr

Donnerstag von 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

Vielen Dank.

Ihr Praxisteam


19.03.2020 15:32 Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch

Liebe Patientinnen und Patienten,

die aktuelle Situation erfordert von uns allen eins: Verantwortung für uns und für unsere Mitmenschen zu übernehmen. Gemeinsam müssen wir die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Nur so lässt sich eine Überbelastung der Krankenhäuser vermeiden.

Die Praxis bleibt geöffnet

Dank unserer hohen Hygienestandards sind wir bestens auf Ihren Besuch vorbereitet:

mit genügend Desinfektionsmitteln, Handschuhen und Mundschutz. Unsere Behandlungszimmer sind steril und bieten die optimale Hygiene für Ihre Behandlungen. Durch unser Termin-Management werden Sie ausschließlich Kontakt mit unserem Praxisteam haben.

Folgen Sie uns auf FB für aktuelle Informationen: Zahnarztpraxis Grube Carl

Unser Appell an Sie:

  • Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut)
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn sie Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren
  • Wenn möglich, kommen Sie bitte ohne Begleitung in unsere Praxis
  • Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleiben Sie bitte zu Hause und verständigen Sie Ihren Hausarzt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch


Hinweis zu Corona Schliessen