Herstellung von Zahnersatz aus Keramik mit Cerec beim Zahnarzt in Frechen.

Mit dem CEREC-Verfahren erhalten Sie
in Frechen Ihren Zahnersatz in nur einer Sitzung

In unserer Praxis müssen Sie nicht lange auf Ihren Zahnersatz warten. Ceramic Reconstruction heißt die Methode, mit denen wir Sie in nur einer Sitzung mit Kronen, Inlays und Veneers aus Vollkeramik versorgen – kurz CEREC. Das bedeutet für Sie: Keine lästige Abdrucknahme, kein Würgereiz und keine unnötigen Wartezeiten! Sie erhalten einen individuellen und hochwertigen Zahnersatz, der sich optisch nicht von Ihren natürlichen Zähnen unterscheidet.

Jetzt für Zahnersatz in einer Sitzung entscheiden!

Wir lassen Sie nicht warten: Mit CEREC erhalten Sie Ihren individuellen Zahnersatz in nur einer Sitzung.

Jetzt Termin vereinbaren: 02234 9999911
Aufnahme eines Treppenhauses in der Praxis Grube Carl in Frechen.

Ablauf der Behandlung mit dem CEREC-Verfahren

Damit Sie einen Eindruck davon bekommen, wie Ihr individueller Zahnersatz mit dem CEREC-Verfahren entsteht, schildern wir Ihnen hier den Behandlungsablauf an einem Beispiel:

  1. 3D-Aufnahmen von Ihrem Zahn
    Mit Hilfe einer Intraoralkamera fertigen wir hochauflösende 3D-Aufnahmen des zu behandelnden Zahns an. Diese Aufnahmen überträgt die Kamera in Sekundenschnelle an einen Computer, an dem wir ein präzises dreidimensionales Abbild Ihres Zahns erhalten.
  2. Individuelle Anpassung
    Am Computer bearbeiten wir das Modell und passen es so an, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Anschließend übertragen wir die Daten an eine Fräseinheit, die Ihren Zahnersatz millimetergenau aus einem Keramikblock heraus fräst.
  3. Einsetzen
    Im letzten Schritt passen wir Ihren Zahnersatz noch an die natürliche Farbe Ihrer Zähne an und setzen die Krone, das Inlay oder die Veneers aus Keramik ein.

Dank CEREC müssen Sie nur einmal in unsere Praxis kommen – und wenige Stunden später verlassen Sie unsere Praxis mit hochwertigem Zahnersatz!